Logo Einzeltherapie

Einzelarbeit

Lösungs- und zielorientiert

Um auf herausfordernde Situationen oder schwierige Lebenslagen flexibel zu reagieren, bieten Einzelsitzungen oft den richtigen Spielraum - kurzfristig oder über längere Zeit.


Logo Therapiegruppe

Gruppentherapie

14-tägig, gemischt m/w

Die Arbeit in der Gruppe ist ein wunderbarer Weg, sich selbst im Kontakt mit anderen zu erfahren und die eigenen Spielräume im Leben zu erweitern.

Logo Therapie-Seminare

Workshops

Visionssuche und Transformation

In therapeutischen Workshops geht es "zur Sache". Mehrmals im Jahr gehen wir auf die "Heldenreise" und feiern Veränderung und Lösung von Lebensthemen.

Einzelarbeit:
Beratung, Therapie und Coaching

Flexibel, persönlich und passend für Ihr Anliegen

Informationen und Terminvereinbarung
Für Ihre Fragen und zur Termin­verein­barung stehe ich Ihnen montags, dienstags und mittwochs von 8:00 bis 9:30 persönlich am Telefon zur Ver­fügung.
Zu den anderen Zeiten nimmt mein Anruf­beant­worter Ihr Anlie­gen ent­gegen und ich rufe Sie zeit­nah zurück.
Selbst­verständ­lich können Sie mich auch per Email oder Kontakt­formu­lar an­schreiben.

Dauer einer Therapie
Ich bin für Sie da, solange Sie meine Unter­stüt­zung brauchen. Das kann psycho­thera­peuti­sche Beglei­tung über länge­re Zeit bedeu­ten, eine begrenz­te Anzahl von Sit­zungen zu einem Thema oder auch einen ein­maligen Termin.

Termin zum Kennen­lernen
Lernen Sie mich und meine Arbeit gerne per­sön­lich kennen und ver­ein­baren Sie ein kosten­loses Infor­ma­tions­gespräch in meiner Praxis.



Gruppen­therapie

Eine therapeutische Gruppe ist ein Erfahrungs­raum, bei dem der Schwerpunkt auf der Erweiterung von Kontaktfähigkeit liegt.
Im Miteinander der Gruppe lassen sich Beziehun­gen und Beziehungs­muster bewusst erleben, bear­beiten und verändern. 

Unsere gemischte Gruppe findet dienstags 14-tägig statt. Wir arbeiten mit Methoden wie Systemauf­stellungen, Rollen­spiel und Ego-States sowie Tech­niken aus Gestalt- und hypno­syste­mischer Thera­pie. Dazu immer wieder: Intui­tion und Bauch­gefühl, Impro­vi­sieren, Aus­pro­bieren. (Und Humor ist auch dabei. Ganz im Ernst!)

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme? Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Workshop
"Heldenreise und Dämonentanz"

In einem siebentägigen Workshop gehen Sie mit uns - einer Gruppe von Menschen und zwei oder drei Leiter/innen - auf die Suche nach Ihrer Vision. Sie folgen Ihrer Sehnsucht und verbinden sich mit Ihrem persönlichen Weg zu Erfüllung und Lebendigkeit. 


In diesem Workshop begleiten wir Sie auf Ihrer persönlichen Reise. Sie gehen den Weg Ihres Herzens, aber begegnen auch den inneren Widerständen. Sie stellen sich dieser Konfrontation und erfahren Ihre widerstrebenden Anteile auf neue Weise. So können Sie sie nutzbar machen für das, was Ihrem Leben Sinn und Kraft verleiht.


Abrechnung und Kosten

für Einzelsitzungen (Therapie, Beratung, Coaching)
Honorar und Rechnung­stellung
Für meine Leistun­gen erhal­ten Sie von mir eine Privat­rech­nung nach dem Gebüh­ren­ver­zeich­nis für Heil­prak­tiker (GebüH), die von eini­gen priva­ten Kranken­ver­siche­rungen und Zusatz­ver­siche­rungen voll­stän­dig oder antei­lig erstattet wird.
^

mehr
Auch eine antei­lige Erstat­tung durch die Beamten­bei­hilfe kann geprüft werden.
Bei der Klärung, ob (und ggf. welches) Modell für Sie zu­trifft, unter­stütze ich Sie gerne.
Für eine ein­stün­dige Sit­zung (Psycho­the­rapie, Bera­tung oder Coaching) liegt mein Satz bei 90 Euro.
Die Honorarsätze gelten auch für Telefon- oder Videositzungen.

Terminvergabe
Anders als bei appro­bier­ten Psycho­thera­peuten bekom­men Sie als Selbst­zahlerIn bei mir zeit­nah einen Termin.
^

mehr
Das ist ein großes Plus, wenn ein aktu­elles Pro­blem vor­liegt, das nicht so lange warten kann. Zeit­auf­wen­dige Anträge und monate­lange Warte­zei­ten ent­fallen. Das erlau­bt uns, flexi­bel auf Ihren Bedarf zu re­agieren.

Was noch wichtig ist
Eine Sitzungs­einheit ist auf 60 Minuten aus­gelegt.
^

mehr
Wenn Sie sich für ein berufs­bezogenes Coaching ent­scheiden, können Sie mit Ihrem Arbeit­geber die Mög­lich­keit einer Kosten­über­nahme besprechen.
Heilpraktiker­rechnun­gen können als Son­der­aus­gaben steuer­lich ab­ge­setzt wer­den.
Eine ärzt­liche Über­weisung ist nicht erfor­der­lich.